Sportanlage

Unser Verein verfügt über mehrere Spielstätten.

Das „Waldstadion“ am Ortsanfang aus Richtung Eckernförde ist ein wahres Schmuckkästchen. Ein schöner gepflegter Rasenplatz idyllisch am Wald gelegen. Hier ist es für jeden Spieler ein Genuss Fussball zu spielen. . Dieser Platz sucht seit Jahren auf Kreisebene seines gleichen. Einladend ist ebenso das Sportheim des SV Holtsee. Es lädt ein zum gemütlichen Plausch, an kalten Tagen zum Aufwärmen und bietet ein breites Angebot von Speisen und Getränke. Es ist auch die Heimat der Skatsparte. Die Terrasse davor trotz jedem „Schietwetter“, sodass der Zuschauer immer trocken Fussball gucken kann. An der Wurstbude neben der Terrasse gibt es die beste Grillwurst der Kreisklasse.

Direkt hinter dem Rasenplatz hat unser Verein auch zwei Tennisspielfelder. Hier hat die Tennissparte Ihr zu Hause. Abgerundet wird die Tennisanlage mit einer großen Laube, hier wurde nach so manchem Match noch gemütlich beisammen gesessen.

Daneben folgen der Trainingsplatz (ausgerüstet mit Flutlicht) und das Spielfeld für Jugendspiele bis zur E-Jugend. Das Sandfeld neben dem Trainingsplatz lädt ein für Volleyball oder auch Fußballtennis. Ein öffentlicher Grillplatz liegt direkt daneben.

Ohne die vielen freiwilligen Helfer wäre unsere Sportanlage sicher nicht das, was sie heute darstellt. Dieser Einsatz ist schlichtweg überragend.

Neben dem Sportplatzgelände stellt die kleine Turnhalle an der Grundschule im Herzen Holtsee’s die eine weitere Möglichkeit sich aktiv im Sportverein zu engagieren. Vor einiger Zeit aufwendig durch die Gemeinde saniert, strahlt sie neuen Glanz aus. Klein, aber fein sind hier die richtigen Worte. Hier wird neben Tischtennis, Volleyball, Badminton und Gymnastik auch der Schulsport durchgeführt.

© 2009-2019 SV Holtsee