SVH – Memories

28. Juni 2019

Liebe Freunde, Fans u. Partner des SV Holtsee

Bald geht es los mit den Vorbereitungen auf die Saison 1920 – hier noch ein kleiner Blick zurück in die 80er-Jahre…

Second Edition – Matthias Bock (Holtsee) Torschützenkönig der Kreisliga

Eckernförde (KT). Der Torschützenkönig der Kreisliga Rendsburg-Eckernförde 1982/83 heißt mit 27 Treffern Matthias Bock (SV Holtsee), denn nachdem er alle drei Tore beim 3:3 gegen TSV Rendsburg III erzielte, überflügelte er den bis dahin führenden Holger Schidelnik, der gegen MTV Eckernförde beim 2:2 leer ausging und damit bei 25 Treffern stehen blieb. Überraschend weiterhin der vierte Platz von Manfred Müller (Osterby) mit 17 Toren, die er in der Hinrunde erzielte, in der Rückrunde war er nicht mehr dabei (Bundeswehr), sowie der sechste Platz von Wieland Eckler, der Verletzungspech und vor allen Dingen Startschwierigkeiten hatte, denn nach zwölf Spieltagen war er erst dreimal erfolgreich.

Die Torschützenliste 1982/83 auf einen Blick (sie besteht abgesehen von den Eigentoren aus 214 erfolgreichen Fußballern): Matthias Bock (SV Holtsee) 27 Treffer, Holger Schidelnik (FC Schinkel) 25, Thomas Wohlert (SV Osterby) 23, Manfred Müller (SV Osterby) 17, Dirk Bock (MTV Eckernförde) 16, Wieland Eckler (MTV Eckernförde) 14, …….(…)…, Olaf Rose (SV Holtsee) 13, ….(…)…, Gerd Libuda (SV Holtsee) 11, …..(…)…, Peter Schaly (VfR Eckernförde) 10

Quelle: Erinnerungen – SV Holtsee – 1958-2008+++28.06.2019+++Morgen um 13.30 Uhr treten unsere Oldies beim Turnier der SG Schinkel/Neuwittenbek an…Heute Preisskat im Sportheim des SV Holtsee ab 19 Uhr…

Archive

© 2009-2019 SV Holtsee