Endlich wieder Asphalt unter den Füßen

7. Oktober 2020

Liebe Lauffreunde,

aufgrund der allgemeinen Einschränkungen durch Corona konnten die Holtsee Runners seit März lediglich an virtuellen Läufen, wie z. B. dem „Kiel-Lauf …läuft anders“ teilnehmen.

Dieses Wochenende war es endlich soweit und mit dem Köhlbrandbrückenlauf in Hamburg konnte das erste Mal wieder an einem  Lauf – bei Einhaltung aller hygienerechtlien Vorgaben – teilgenommen werden.

Die Holtsee Runners waren mit zwei Läufern am Start und konnten die 12,3 km in 1:05 Std. und 1:09 Std. absolvieren.

Ein besonderen Dank an die Organisatoren. Es wurde vorbildlich gezeigt, dass auch in diesen Zeiten Läufe ausgetragen werden können.

Archive

© 2009-2019 SV Holtsee