Trotz 2:6-Schlappe gegen die U23 des ESV – SVH-Liga immer noch im Soll

31. Oktober 2020

Liebe Freunde, Fans u. Unterstützer der SVH-Liga

Die Niederlage am Sonntag war natürlich nicht so prickelnd, der Ausfall von fünf Spielern aus der „Osdorfer“ Startformation war einfach nicht zu kompensieren. Schnelle Treffer von Aras Mohammad sowie Mehmet Salin Asan
(25.) ließen Schlimmes befürchten, sodass man auf der VIP-Terrasse bereits da schon von Schadensbegrenzung sprach. Unser Heimkehrer Thies Waschewski ließ mit seinem Treffer in der 45.Minute noch wieder etwas Hoffnung aufkeimen. -Cut-

Zwei Treffer von Lukas Marcel Witte in der 48. sowie erneut Aras Mohammad in der 54.Minute in unserer kollektiven Schlafphase ließen die meisten Optimisten verstummen. Nach einer starken Vorarbeit von unserem eingewechselten Arne Brunkert erzielte unser Juli Jacobsen seinen neunten Saisontreffer und damit das 2:4. Die letzten Optimisten waren dann sprachlos, nachdem Malte Andersch und Tjark Bennet Lohmann auf 2:6 erhöhten. Vielen Dank dafür…

Nach sechs Spielen belegt unsere Liga einen guten fünften Tabellenplatz
– gegen das führende Quartett haben unsere Jungs bereits gespielt…Daumen hoch…

Eine angenehme Woche wünscht euch – Eure Fangemeinde…

Archive

© 2009-2019 SV Holtsee